Posts By

balufromtheblog

Notpfoten suchen ein Zuhause

Notpfote: Barney

Alter: 5
Geburtsland: Rumänien
Schulterhöhe: 41cm

Gewicht: 17kg
Vorliebe: Bälle
Kastriert, gechipt, geimpft

 

Barney wohnt schon seit zwei Jahren zur Pflege in Puhlheim. Warum seine Vermittlung so schwer fällt, kann sich niemand erklären. Als ich ihn für die Dreharbeiten zu seinem Vermittlungsfilm (siehe unten) abhole, ist er ruhig und fährt ganz gelassen auf meiner Rücksitzbank mit zum Hundeplatz. Dort kann er frei laufen und mit seinem Ball spielen.

Barney liebt Bälle über alles

Barney wandert im Urlaub gerne (Foto: Julia Zimmer)

Dabei ist ausdrücklich zu sagen, dass er keine Sportskanone ist. Als Joggingpartner ist er also gar nicht zu gebrauchen. Aber er ist Abenteurer. Ausgiebige Spaziergänge genießt er und am liebsten verbringt er seinen Urlaub mit wandern.

Barney ist kein klassischer Familienhund

Er entscheidet wann gekuschelt oder gespielt wird und er mag es gar nicht, wenn es laut und unruhig zuhause ist. Deswegen ist er für Haushalte mit Kindern ab 16 geeignet. Einen Zweithund darf es geben. Der soll aber bitte nicht so jung und wild wie seine derzeitige Lebensabschnittshündin Viktoria sein. Nach seinem Lebensmotto „In der Ruhe liegt die Kraft“ nimmt er sich Zeit, um fremde Menschen und Hunde kennenzulernen und Vertrauen aufzubauen.

Rollimaus Nelly wartet auch noch auf Dich!

Anfangs ist er erstmal misstrauisch und wenn es ihm zu schnell geht, dann bellt er oder geht nach vorne. Das sagt mir seine Pflegemama. Ich merke von seiner anfänglichen Scheu allerdings nichts. Ich habe keine Erwartungen an ihn und bedränge ihn nicht. Es läuft zwischen uns.

Barney ist ruhig und liebenswerter Begleiter (Foto: Julia Zimmer)

Ein erfahrener Hundehalter wird Notpfote Barney zu seinem treuen Begleiter machen. Er folgt seinem Menschen überall hin. Er ist eine wirklich liebenswerte Zuckerschnute.

Hier erfahrt Ihr noch mehr über Barney und meinen Besuch bei ihm.


Wenn Ihr Barney kennenlernen möchtet, meldet Euch bei www.notpfote.de

Danke, Eure